Unser Ziel

Engelbert Hanzal und Martina Veit
Engelbert Hanzal und Martina Veit

Es ist unser Ziel, Ihnen als Betroffene oder ZuweiserInnen das Wissen und Können aller ExpertInnen der MedUni Wien am größten Krankenhaus Österreichs zukommen zu lassen. Darum arbeiten die Abteilungen für Gynäkologie, Urologie, Chirurgie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Spezielle Anästhesie und Schmerzmedizin, sowie Radiologie und Nuklearmedizin bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Kontinenz- und Beckenbodenproblemen eng zusammen.

Die Beratung, Diagnoseerstellung, Therapie, Rehabilitation und Versorgung erfolgt durch die einzelnen Fachdisziplinen. Bei fachübergreifenden Problemen, die wir immer häufiger sehen, werden Behandlungsvorschläge gemeinsam diskutiert und eine optimale Lösung gesucht.



News

Informationsveranstaltung
Der Beckenboden –
Alles, was Sie wissen sollten!
Teil 2

Donnerstag, 23. Mai 2019, 12:00 – 16:00 Uhr
Medizinische Universität Wien,
Jugendstilhörsaal, Rektoratsgebäude,
Spitalgasse 23, 1090 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos, wir ersuchen um
Anmeldung unter martina.veit@meduniwien.ac.at

 

» Download Programm und Folder

 

 

 

1st Vienna interdisciplinary masterclass in minimal invasive pelvic surgery
An interdisciplinary cadaver workshop!

2nd May 2019, 8.00 am – 4.00 pm

Center for Anatomy and Cell Biology,
Medical University of Vienna

» Download Programme and Folder

 

 

 

 
 

Featured